Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick über den Rantzauer Forst auf Vossloch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftaufnahme Offenau | zur Startseite
Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spendenaufruf Weihnachtshilfswerk 2023

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,


„Hilfsbereitschaft kann nicht durch Erlasse hergestellt werden. Sie muss in den Herzen der Menschen entstehen.“
(Sigmund Widmer)


Wir bitten Sie, Ihr Herz zu öffnen und um eine Spende für Personen, die nur über wenige Einkünfte verfügen und auf staatliche Hilfe angewiesen sind.
Diese Bitte entsteht mit dem Bewusstsein, dass uns Allen klar ist, dass die meisten Menschen aufgrund der schwierigen Situation mit höheren Lebenshaltungskosten belastet sind.


Trotzdem wäre es schön, wenn Sie durch Ihre Spende helfen, den bedürftigen Menschen eine Freude zu bereiten. Durch Ihre Spenden sind wir in der Lage, diesen Menschen zum Weihnachtsfest eine Freude zu machen, indem Ihnen ein Geldbetrag zur Verfügung gestellt wird. Die Verteilung wird durch den Fachbereich Bürgerservice, Sachgebiet Soziales, Kindertagesstätten, Senioren und Jugend, der Stadt Barmstedt erfolgen.


Bitte beachten Sie: Nach der geltenden Rechtslage entscheidet die Stadtvertretunq / Gemeindevertretung in öffentlicher Sitzung über die Annahme von Spenden. Die Verwaltung ist deshalb gehalten, der Stadtvertretung / Gemeindevertretung eine Auflistung der eingegangenen Spenden unter Nennung des Namens der Spenderin bzw. des Spenders, des Spendenbetrages und des Zuwendungszwecks vorzulegen.


Einzahlungen erbitten wir auf eines der unten aufgeführten Konten der Stadtkasse Barmstedt zum Verwendungszweck:
PK 10.000 000 48 mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift möglichst bis zum 04.12.2023, damit rechtzeitig über die Verteilung der Spenden beraten werden kann. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.


Bei Beträgen bis 200 Euro erkennt das Finanzamt den Kontoauszug der Überweisung an, für Spenden über 200 Euro werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 01. November 2023

Mehr über

Weitere Meldungen

Veranstaltungen