Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit
 
Luftaufnahme Offenau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick über den Rantzauer Forst auf Vossloch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Klimaschutzfonds

Die Gemeinde Bokholt-Hanredder ist seit 2022 Mitglied im Klimaschutzfonds der Stadt Elmshorn und den 11 Umlandgemeinden. 

Der Klimaschutzfonds ist ein Förderinstrument der Stadt Elmshorn und der Gemeinden Altenmoor, Bokholt-Hanredder, Horst, Kiebitzreihe, Klein Nordende, Klein Offenseth-Sparrieshoop, Kölln-Reisiek, Raa-Besenbek, Seester, Seestemühe und Seeth-Ekholt. Er speist sich aus der jährlichen Einzahlung der Mitgliedsgemeinden, die jeweils 1 Euro pro Einwohner*in und Jahr einzahlen.

Der Klimaschutzfonds gewährt natürlichen und juristischen Personen in den Mitgliedsgemeinden Zuschüsse zu Maßnahmen, die in besonderem Maße zur Reduktion der Emissionen von klimawirksamen atmosphärischen Spurengasen, insbesondere Kohlendioxid, beitragen und die der Förderung regenerativer Energieerzeugung dienen.

Klimaschutzfonds Übersicht

Beteiligte Gemeinden und Städte

  • Stadt Elmshorn und die Gemeinden:
  • Altenmoor
  • Bokholt-Hanredder
  • Horst
  • Kiebitzreihe
  • Klein Nordende
  • Klein Offenseth-Sparrieshoop
  • Kölln-Reisiek
  • Raa-Besenbek
  • Seester
  • Seestermühe
  • Seeth-Ekholt

Weitere Informationen finden Sie unter: Klimaschutzfonds-Elmshorn